Bei Meldearchiven im RDB-Format handelt es sich in Wirklichkeit im SQLite Datenbanken. Um sich den Inhalt dieser Dateien anzuschauen, kann jeder SQLite-Viewer/Manager verwendet werden.

Empfehlenswert sind hier u.a.:

Um die Werte im Feld Time_ms in einen Zeitstempel zu konvertieren, muss eine entsprechende Umrechnung in der Abfrage erfolgen.

Hier ein Beispiel:

SELECT datetime((Time_ms/1000000)+julianday('1900-01-01')) FROM main.logdata